Ohio College fur osteopathische Medizin http://deutschpillen.com/ Johnston county Health department

Neues

 

Wolters-Video aus Afrika

So präsentiert sich Wolters in Afrika: Wolters-Pilsgenuss in Sierra Leone

 

„Aufstehen“ – Mit der neuen Eintracht Dose zu neuen Ufern

eintrachtdose_Nr.19

In der Löwenstadt ist es schon zu einem wahren Ritual geworden – im Herbst eines Jahres kommt eine neue Eintracht Sammeldose von Wolters auf den Markt. Jetzt hat das Warten endlich ein Ende. Die Eintracht Dose mit der Nummer 19 wird ab dem 15.10.2018 an die Läger des Getränke- und Lebensmittelhandels ausgeliefert und voraussichtlich eine Woche später in den Getränkeabteilungen zum Kauf bereit stehen.

Wie in der Vergangenheit erscheint die neue Sammeldose ähnlich ihren Vorgängerinnen auch unter einem Motto, dass zur aktuellen Situation der Eintracht passt.

„Aufstehen“ steht als Motto und Motivation für die Mannschaft und die Fans ganz weit oben auf der Dose. Darunter wird an die sportlichen Höhepunkte erinnert, an denen sich unsere Löwen jetzt wieder orientieren sollen.

Trotz der schwierigen Lage, in der sich unsere Eintracht momentan befindet, soll die neue Eintracht Dose vor allem den Fans ins Gedächtnis rufen, dass sie Dank der Eintracht sehr viele sportliche Höhepunkte und schöne Stunden erleben durften.

Motivation genug, gerade jetzt der Mannschaft moralisch den Rücken zu stärken!

Besonders freut es die Traditionsbrauer von Wolters, dass sie mit der aktuellen Eintracht Dose den neuen Trainer, Andre Schubert, in der Löwenstadt willkommen heißen und ihm mit einem frischen Wolters Pilsener aus einer speziell für seine Mannschaft kreierte Verpackung zuprosten dürfen.

Herr Schubert dürfte wohl der erste und einzige Trainer der deutschen Fußballligen sein, der mit einer für seine Mannschaft entwickelten Bierdose begrüßt wird.

Die Hofbierbrauer werden es sich nicht nehmen lassen, ihm die ersten Exemplare der neuen Eintracht Dose zu übergeben, bevor sie überhaupt im Handel steht. Für ihn soll sie zum Ausdruck bringen:

„Herzlich willkommen in Braunschweig, jede Menge sportlichen Erfolg, Punkte, Punkte, Punkte und für die Mannschaft ein Zeichen dafür, dass guter Geschmack verbindet.“

Und das Beste zum Schluss: Es wird viel über gestiegene Bierpreise geredet, aber der günstige Preis bleibt auch für die neue Eintracht Dose konstant!

 

Neue Eintracht-Dose – IMMOTA FIDES, gerade in schwierigen Zeiten

eintrachtdose_Nr.18

IMMOTA FIDES – in unerschütterlicher Treue – das war das Thema der von den Eintracht-Fans gestalteten Choreografie Ende des vergangenen Jahres.

Eintracht-Fans stehen zu ihrem Verein gerade auch in sportlich schwierigen Zeiten.

Dieser Philosophie folgt auch das Hofbrauhaus Wolters als verlässlicher Sponsor-partner von Eintracht Braunschweig. Um das Engagement der Fans im Rahmen der Choreografien zu würdigen und die Wertschätzung ihrer Treue zum Verein zum Ausdruck zu bringen, haben sich die Traditionsbrauer von Wolters entschieden, wesentliche Gestaltungselemente der letzten „Choreo“ auf die neue Eintracht-Dose zu übertragen.

Bei der Gestaltung der 18. Eintracht-Dose, die in der zweiten Hälfte April 2018 erhältlich ist, hat der Grafiker von Wolters erstmals in der Entwurfsphase die Fans mit einbezogen. Ein großer Teil der Fangemeinde unserer Eintracht war aufgerufen unter mehreren Alternativen „ihre“ Eintracht-Dose auszuwählen und einem ihrer beliebtesten Fanartikel ein einmaliges Gesicht zu geben.

So präsentiert sich die neue Eintracht-Dose ausschließlich in den schönsten Farben dieser Welt. Aber nicht nur das Aussehen ist außergewöhnlich und einmalig, sondern über ein besonderes Druckverfahren kann man den guten Inhalt bereits von außen fühlen.

Aussehen und Inhalt der neuen Sammeldose sind in Deutschland einmalig und dokumentieren die enge Verbundenheit der Fans und der Brauerei mit Eintracht Braunschweig.

Damit hat die Werbeaussage von Wolters „Guter Geschmack verbindet“ unter wesentlicher Mithilfe der Fangemeinde Gestalt angenommen.

Auf Grund der Limitierung der Dose und ihres besonderen Erscheinungsbildes ist davon auszugehen, dass sie schnell vergriffen sein wird. Aus diesem Grund hat der Getränkehandel bereits den gesamten Bestand bei Wolters abgerufen.

 

Prost Neujahr…..zweimal DLG-Gold für Wolters!

ausgezeichnet

2017 haben wir mit Wolters Pilsener in der Steinieflasche – auch Stubbi genannt - und erstmalig mit Wolters Weizen an der Prämierung der DLG (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft) teilgenommen.

Beide Produkte wurden auf Grund ihrer überzeugenden und hohen Qualität mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Die DLG testet Produkte mit Rohstoffen aus der Landwirtschaft nach besonders strengen Kriterien auf Herz und Nieren. Diesen Test haben beide Wolters-Marken mit Bravour bestanden.

Der Produkttest der DLG wird von unabhängigen Sachverständigen über mehrere Tage durchgeführt. Ein Einfluss der Industrie auf die Testergebnisse ist somit ausgeschlossen.

In der Produktkategorie Bier werden die zur Bewertung  eingereichten Brauspezialitäten nicht nur nach ihrem Geschmack beurteilt, sondern auch Produkteigenschaften und Inhaltsstoffe fließen in die Ergebnisse ein.

Die wichtigsten Bewertungskriterien der DLG bei Bier sind neben dem Geschmack der Geruch, die Farbe, die Schaumbildung, die Schaumstabilität, der Stammwürzegehalt sowie die Frische. Bei naturtrüben Weizenbieren ist ein weiteres Qualitätsmerkmal die gleichmäßige und über einen längeren Zeitraum stabil bleibende Verteilung der Hefe in der Flasche, ohne dass sich ein Bodensatz bildet.

Wolters Pilsener ist seit mehreren Jahren Träger dieser Auszeichnung. Daran haben wir uns schon fast gewöhnt.

Besonders stolz können wir dagegen auf die Goldmedaille für Wolters Weizen sein. Bei der Prämierung hatte sich unsere Weizenspezialität mit nationalen und internationalen Weizenbier-Marken zu messen. Das Ergebnis zeigt, dass Wolters Weizen den großen Marken in nichts nachsteht.

Mit Recht dürfen wir nun behaupten: Wolters Weizen zählt zu den besten Weizenbieren Deutschlands. Wer will nun noch behaupten, dass ein Qualitätsweizen zwingend aus Süddeutschland kommen muss.

Die Goldmedaille, die die DLG vergibt, ist eines der vertrauenswürdigsten Gütesiegel und eine sehr hoch zu bewertende Auszeichnung für Produkte, zu denen auch Bier zählt, aus vornehmlich landwirtschaftlich produzierten Rohstoffen.

Es lohnt sich also, mit den prämierten Wolters-Spezialitäten auf das Neue Jahr anzustoßen.

 

So muss Weizen!

wolters weizen

In Braunschweig steht das Hofbrauhaus!

Wolters Weizen ist eine helle, naturtrübe Brauspezialität mit einem einmalig spritzigen Charakter. Ausgesuchte Weizen- und Gerstenmalze sowie eine spezielle Hefe verleihen diesem Produkt seinen unverwechselbaren frischen Geschmack. Der Alkoholgehalt beträgt 5,3 % vol.